DIY – Babyspielzeug: Knisterding

Du brauchst:

  • Etwas Knisterfolie/ Cellophan zB zum Geschenke oder Blumen verpacken oder von einer Lebensmittel-, meist Süßigkeitenverpackung (Recycling, Weiterverwendung)
  • Ein Stück gewaschener Stoff mindestens ca 20x20cm groß, zB ein Stoffrest von einem selbst genähten Kleidungsstück für dein Baby
  • Ein Band, Kordel, ggf auch gewaschen
  • Nach Belieben, ein Glöckchen

Du machst:

  • Zerknülle die Folie und positioniere das Glöckchen in der Mitte
  • Lege sie auf die Mitte des Stoffstückes, welches mit der linken Seite nach oben liegt
  • Nehme die Stoffecken hoch und forme ein Säckchen, so dass die Folie komplett umschlossen ist
  • Binde das Säckchen ordentlich und fest mit dem Band zu

Neben den kunterbunten aufwendig, industriell hergestellten Spielsachen, die Miko zur Verfügung standen, konnte er sich auch stundenlang mit diesem simplen Teil beschäftigen, es war handlich und scheinbar äußerst köstlich, denn er hat es komplett durchnässt. In unserem Fall war das Folienknäul etwas größer als ein Tischtennisball und hatte somit eine gute Größe für die Babyhändchen.

Die Idee hab ich von Delia, bei der ich damals mit Miko den „Elternstart NRW“-Kurs gemacht habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close