Banana Baby

Schnell, einfach, lecker und ein bisschen gesund. Bananendinkelkokoswaffel.

Du brauchst:

1 super reife, dötschige, mega aromatische Banane die zwei Ausflüge lang in der überfüllten Tasche zwischen Windeln und Spielzeug hin und her geschleudert wurde. (Falls du dieses Banane jetzt schon hast und erst am Wochenende Waffeln machen möchtest, kannst du sie einfach einfrieren und einen Abend vorher zum Auftauen rauslegen.)

1 Cup Vollkorndinkelmehl („Cup“ ist als Hohlmaß auf manchen Messbechern angegeben und entspricht etwa 230-240mL)

1/2 Cup Wasser oder Hafermilch

1 Schuss Rapsöl

1-2 Esslöffel Kokosöl oder Kokosmus

1 Teelöffel Backpulver

 

Du machst:

Waffeleisen abstauben und einstöpseln.

Banane mit einer Gabel in einer Schüssel zermatschen.

Übrige Zutaten zugeben und anständig verrühren.

Ungefähr vier Waffeln backen und genießen (da ohne Salz und Zucker auch Baby und Kleinkind geeignet).

Guten Appetit ❤


Weitere Rezepte und Anregungen findest du hier: herzohr/leben/essen

Wie immer freue ich mich über dein feedback als Kommentar, dein like und Folgen.

Hör auf dein Herz. Alles Liebe, Caudia ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close