Das kleine, große Erinnerungsvermögen

Als wäre es nicht schon erstaunlich genug, dass mein kleiner, unglaublich großer Sohn, der grad noch ein Baby war und jetzt schon 25 Monate alt ist (!), beim Wäsche falten mir genau sagen kann, wem welches Kleidungsstück gehört.

Als wir gestern Abend ins Bad gingen um seine Zähne zu putzen, identifizierte er meine schwarzen Anti-Rutsch-Socken die ich beim Pilates trage als „Papis Socken, das ist“.  Sei ihm verziehen, ich trage in der Regel bunte Socken. Sorgfältig nahm er die Socken von seinem Hocker, den er pflichtbewusst zum Zähne putzen ans Waschbecken schieben wollte, in seine Hand. Bevor er sie weglegte sah er noch einmal genauer hin „Toppersocken, das ist..(lautes einatmen) MAMIS SOCKEN DAS IST! MAMI BEI DM (wieder ein lautes aufgeregtes Einatmen)…KRIEGT!! Mami bei dm kauft das!“

Keine Worte…der Einkauf war rund 3 Wochen her.

Womit hat dich dein immer größer, älter und schlauer werdendes Kind zuletzt überrascht? Ich freu mich über deine kleine Geschichte in einem Kommentar.

 


Gefällt dir der Artikel? Dann gib mir doch ein Like-Sternchen 🙂

Gefällt dir Herzohr? Um keinen Beitrag zu verpassen, folge mir einfach! Auch wenn du kein registrierter wordpress-user bist, kannst du meinen Blog ganz einfach via Email abonnieren. Gib sie einfach unten ein 🙂

Alles Liebe, deine Claudia

Advertisements

1 Kommentar zu „Das kleine, große Erinnerungsvermögen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close